Aufwand ist Nichts - Erfolg ist Alles ! - nova
______________________________________________________________________

Diese Seite wurde für den Internet Explorer ab Version 7
mit einer Bildschirmauflösung von 1280 x 1024 Bildpunkten optimiert.

Sie können unseren Newsletter abonnieren.

______________________________________________________________________


Juni:

Schweizer Meisterschaft - Drachenklasse

In Morges am Genfersee findet vom 1.06. bis zum 5.06. die Schweizer Meisterschaft der Drachenklasse statt.
Bis dato haben 47 Teilnehmer (Stand 26.05.) gemeldet. Der erste Startschuß soll am 2.06. gegen 14:30 Uhr fallen. Laut Windprognosen werden die Segelathleten von einem frischen Nordost bei 5 bft, in Böen bis zu 7 bft, begrüßt.

Nach dem ersten Wettfahrttag liest sich die Ergebnisliste, nach 3 Wettfahrten, wie ein Krimi. Ganz offensichtlich konnten sich die Taktiker auf den Yachten noch nicht so ganz auf das Revier einstellen. Morgen (Fr.) soll der Wind leicht abschwächen, zur Startbereitschaft um 8:30 Uhr wird noch ein NNO mit 4 bft, in Böen 5 bft, vorhergesagt. Zur Mittagszeit soll er sich auf 3 bft. NO abschwächen, am späteren Nachmittag wieder auffrischen.

Ergebisliste nach drei Wettfahrten

Ergebisliste nach sechs Wettfahrten


Nach zwei Tagen mit kräftigen Winden aus nördlicher Richtung dürfte es am Samstag nur schwach windig (1 bft.), aus südlicher Richtung, werden. So bleibt die Frage offen, ob an diesem Tag überhaupt eine Wettfahrt durchgeführt wird. Diese Möglichkeit kann auf Sonntag verschoben werden, der Wind soll wieder leicht zunehmen, so dass zumindest in den frühen Morgenstunden (Startbereitschaft 8:30 Uhr) die 7. Wettfahrt der angestrebten 9 Wettfahrten durchgeführt werden kann.


Festzustellen bleibt, die Windprognosen über "windfinder" haben eine hohe Trefferquote. So fanden am Samstag keine weiteren Wettfahrten statt und am frühen Sonntagmorgen entschlied sich die Wettfahrtleitung, ohne weitere Wettfahrten durchführen zu lassen, die Schweizer Meisterschaft der Drachenklasse zu beenden. Damit ist das Endergebnis schon am Freitagabend gefallen. Vinci Hösch wird Schweizer Meister 2011, ihm folgt mit 4 Laufsiegen auf dem 2.ten Rang Yury Bozhedomov.

Endergebis nach sechs Wettfahrten


Die nächste große Veranstaltung der Drachenklasse ist die Europameisterschaft mit 75 Teilnehmern Anfang Juli in Boltenhagen. In der Vorveranstaltung, dem Dragon Grand Prix, findet die alljährliche Benefizregatta, das "Childhood-Race", statt. Die Schirmherrin und Gründerin der "Childhood Foundation" ist Königin Sylvia von Schweden.

Event-Webseite Dragon Grand Prix / European Championship


Sailing Innovation -- Heiligenbreite 17 - D-88662 Überlingen -- Tel: 07551/67885 -- mail@nova-sails.de -- © by Sailing Innovation -- Design: psg